Der Rundfunk Berlin-Brandenburg muss sparen und wird ausgerechnet seinen vielfältigsten und interessantesten Radiosender zum Jahresende einstellen. Radiomultikulti, einer der letzten Farbtupfer in der öden, vom Mainstream geprägten Berliner Radiolandschaft wird ausradiert. Passend zum Finanzloch stellt sich der RBB mit dieser Entscheidung das Armutszeugnis gleich selbst aus. Herzlichen Glückwunsch!

Radiomultikulti muss bleiben!

Weitere Informationen im Lieblingshörerforum und auf folgender Seite:
radiomultikulti muss bleiben