Rasselball und “Voy!”-Rufe – ich belausche die Spieler der Nationalmannschaft des deutschen Blindenfußballs bei ihrer Vorbereitung auf das Spiel gegen die Türkei vor dem Reichstagsgebäude in Berlin. Dabei gehen mir Gedanken über die Subjektivität unserer Wahrnehmung durch den Kopf. Als kleine Zugabe mache ich mich am Schluss für meine Hörer zum Kasper, indem ich versuche blind auf ein Tor zu schießen.

Blindenfußball-Länderspiel Deutschland gegen Türkei am 20. Mai 2010 vor dem Reichstag

Blindenfußball-Länderspiel Deutschland gegen die Türkei am 20. Mai 2010 vor dem Reichstag

Für Hörbehinderte gibt es diese Ohrenblicke-Folge zum Lesen im PDF-Format:
Download PDF “Nur ein Ohrenblick: Blindenfußball vorm Reichstag”

Hinweis: Das hier ist nur eine kurze Momentaufnahme und ein Denkanstoß vor dem Anstoß. Eine ausführliche Reportage über das Spiel und die Faszination des Blindenfußballs gibt es demnächst im Ohrenblicke-Podcast!