Ich hasse Silvesterböllern. Am 30. Dezember geht es hier in Berlin meist mit ein paar verschüchterten Knallern los, einem Auftakt, der sich bis zum Jahreswechsel zu einem Crescendo aus Knallen, Heulen und Kreischen entwickelt, das sich mit dem Juchzen des alkoholisierten Mobs zu einem kakophonischen Klangbrei vermischt. Ohne Schutzkleidung sollte man am 31. Dezember besser […]

Ganzer Artikel: Böllerbirnen und Catnapper