Archiv für das Schlagwort 'Hörbuch'

Welchen Klang hat das Wort Hörbuch für dich? Sag es mir!

Bücher zum Hören – der Buchmessebericht

21. März 2016 | Kategorie: HÖREN, Ohrenblicke

Mit Christiane, Oliver, Marco und Wanja fahre ich zur Leipziger Buchmesse. Dort treffe ich einige alte und neue Bekannte aus der Hörbuch-/Hörspielbranche: Paul Burghardt erzählt mir von seinem neuen Projekt mit Tom Steinbrecher und was Death Metal mit Hörspielmarketing zu tun hat. Ich habe mein Känguru besucht, das erstmalig auf der Leipziger Buchmesse ausgestellt war […]

Ganzer Artikel: Bücher zum Hören – der Buchmessebericht

Die längste Ohrenblicke-Folge der Welt

20. Dezember 2015 | Kategorie: HÖREN, Ohrenblicke

Wenn der Ohrenblicker mal wieder podcastet, dann auch richtig: Über 80 Minuten Hörstoff direkt aus Ohrenblickehausen. Da ist Platz für viele Themen: Hörbuch-Release und australische Ohrenblicke Da gibt es z.B. die Fortsetzung des Hörbuch-„Making Of“, ich spreche über das Gefühl, wenn man einen Abend vor der Release-Veranstaltung noch auf die Lieferung der CDs warten muss. […]

Ganzer Artikel: Die längste Ohrenblicke-Folge der Welt

Wenn das Hörspiel zum Hörbuch wird – Versuch einer Begriffsentwirrung

17. November 2015 | Kategorie: LESEN

Bei Facebook läuft gerade eine Diskussion, die Der Audio Verlag angestoßen hat: Ausgangspunkt war die These, dass der Begriff „Hörbuch“ als Oberbegriff für Hörspiele und Lesungen gelte – so würden es zumindest die Verlage und der Buchhandel einordnen.

„Moment!“ denkt da der Ohrenblicker, „ein Hörbuch, das ist doch ein Buch in Audioform, also die Lesung z.B. eines Romans oder eines Sachbuchs. Und ein Hörspiel ist keine Lesung, sondern ein inszeniertes Hörstück mit verschiedenen Sprechern, Musik und Sounddesign und was ganz anderes als ein Hörbuch.“
Das ist meine Definition.

Welches ist nun die richtige? Wenn die Diskussion eins gezeigt hat, dann die Tatsache, dass es verschiedene Perspektiven mit unterschiedlichen Definitionen gibt. Da ich sie am besten kenne, fange ich mit meiner eigenen an:

Ganzer Artikel: Wenn das Hörspiel zum Hörbuch wird – Versuch einer Begriffsentwirrung

Geburt eines Hörbuchs – Teil 1: Vorgeschichte

22. März 2015 | Kategorie: HÖREN, Ohrenblicke

Warum ich 12 Jahre nach meiner Australienreise ein Hörbuch produziere, was euch auf der Hörbuch-Release-Party am 28. März erwartet und was ein Metzger damit zu tun hat, all das erfahrt ihr im ersten Teil des „Making Of“ zum Hörbuch „So fühlt sich Freiheit an – Eine Reise durch Australien“. Außerdem gibt es zwei Hörbücher zu […]

Ganzer Artikel: Geburt eines Hörbuchs – Teil 1: Vorgeschichte

Musikalische Australien-Lesung mit Hörbuch-Release-Party

21. März 2015 | Kategorie: LESEN

Es ist vollbracht! Dank des erfolgreichen Crowdfunding-Projekts kam das Geld für Druck und Pressung zusammen und mein Australien-Hörbuch wird derzeit im Presswerk vervielfältigt. Damit sich der CD-Kauf gegenüber dem Download auch lohnt, gibt es die zwei CDs (Gesamtspielzeit: 148 Minuten) demnächst im schicken DigiPack mit 8-seitigem Booklet. Das Hörbuch wird später im Handel erhältlich sein, […]

Ganzer Artikel: Musikalische Australien-Lesung mit Hörbuch-Release-Party

Wie hört sich Freiheit an? Zurück nach Australien!

24. November 2014 | Kategorie: HÖREN, Ohrenblicke

Ich habe ein paar meiner Australien-Ohrenblicke ausgegraben und entführe euch in meine Vergangenheit: Stadtgeräusche aus Melbourne, der Glockenturm von Perth und ganz persönliche Aufnahmen aus meiner Zeit als Traubenpflücker auf einer Rosinenfarm. Daneben spreche ich ausführlich über mein neues Australien-Hörbuchprojekt und erkläre, wie ihr es unterstützen und vorbestellen könnt.       Links: Crowdfunding „So […]

Ganzer Artikel: Wie hört sich Freiheit an? Zurück nach Australien!

Erinnerungsfrischhalter – oder: Mein Australien-Hörbuchprojekt

17. September 2014 | Kategorie: LESEN

Im Jahr 2006, das Jahr des deutschen Fußballsommermärchens, dessen Happy End erst acht Jahre später in Brasilien mit dem Weltmeistertitel besiegelt werden sollte, startete ich den Ohrenblicke-Podcast und nannte eine meiner ersten Folgen „Verblassende Erinnerungen und bescheuerte Vögel“. Bescheuerte Vögel sollten mir in den Jahren danach noch so einige begegnen, während die Erinnerungen an vergangene […]

Ganzer Artikel: Erinnerungsfrischhalter – oder: Mein Australien-Hörbuchprojekt

Rezension: Australien hören

20. Dezember 2010 | Kategorie: HÖREN, Sonderfolgen

Bei den derzeitigen Temperaturen sehnt sich der eine oder die andere sicherlich nach etwas Wärme. Wie wär’s mit einer Reise nach Australien? Wenn das Geld für einen Flug nicht reichen sollte, besorgt euch doch einfach die CD AUSTRALIEN HÖREN vom Silberfuchs-Verlag und lasst euch von Andreas Fröhlich in die australische Kulturgeschichte entführen. Ich habe mir […]

Ganzer Artikel: Rezension: Australien hören

Rezension: Walter Moers – Der Schrecksenmeister (Hörbuch)

20. September 2010 | Kategorie: LESEN

Mit „Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär“ hat Walter Moers erstmalig einer großen Leserschaft gezeigt, dass in ihm mehr steckt als ein Zeichner frivoler Comics und ein Erfinder niedlicher Kindergeschichten. Auch wenn der blaue Fusselkapitän bei vielen Assoziationen mit der gleichnamigen Figur aus dem Kinderfernsehen weckt, ist „Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär“ kein Kinderbuch, […]

Ganzer Artikel: Rezension: Walter Moers – Der Schrecksenmeister (Hörbuch)

Seiten:  1 2  »