Jahr: 2008

Gedanken zum Jahresausklang

Zu meiner Folge 14 gab es eine Menge Reaktionen per E-Mail, im Forum und als Kommentar auf meiner Seite oder bei Podcast-Portalen. Dieses Feedback war zum größten Teil positiv und motivierend. Die wenigen Reaktionen, die ich als unsachlich empfand, sind quantitativ nicht der Rede wert. Trotzdem bleibt ein schaler Beigeschmack, da im Rahmen von Folge 14 Andeutungen gemacht, Gerüchte gestreut und Vorwürfe laut wurden, die ich so nicht stehen lassen …

Gedanken zum Jahresausklang

Ohrenblicke 014 – Ich war mal kurz weg

Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau rausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist. Douglas Adams (Das Restaurant am Ende des Universums) Meine Australienreise vor 6 Jahren war geprägt von unzähligen Eindrücken und Erlebnissen, über die ich …

Ohrenblicke 014 – Ich war mal kurz weg

Neues vom Ohrenblicker

Liebe Lauschenden (bzw. Lesenden)! Seit der Folge 13 gibt es eine ungewohnt lange Pause. Zum einen hatte das mit der (inzwischen längst abgeschlossenen) Arbeit an meinem Lieblingshörerforum zu tun, zum anderen gab es bei mir privat und beruflich einige Herausforderungen zu bewältigen. Die treuen Lieblingshörer schauen natürlich regelmäßig ins Forum und wissen, dass ich noch einigermaßen lebe. Allen anderen möchte ich hier ein kleines Lebenszeichen hinterlassen und sie noch ein …

Neues vom Ohrenblicker

Ene, mene, muh…

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg muss sparen und wird ausgerechnet seinen vielfältigsten und interessantesten Radiosender zum Jahresende einstellen. Radiomultikulti, einer der letzten Farbtupfer in der öden, vom Mainstream geprägten Berliner Radiolandschaft wird ausradiert. Passend zum Finanzloch stellt sich der RBB mit dieser Entscheidung das Armutszeugnis gleich selbst aus. Herzlichen Glückwunsch! Weitere Informationen im Lieblingshörerforum und auf folgender Seite: radiomultikulti muss bleiben

Scroll to Top