Hörspielmesse

Ohrenblicke 018 b – Zeitreisen – Teil 2

Im zweiten Teil meines ganz persönlichen Berichts über Die Hörspiel 2009 in Hamburg begebe ich mich abermals auf Zeitreise, suche nach den Helden meiner Kindheit und stelle fest, dass Patrick Bach sich irgendwann von ihnen getrennt hat. Stefan Kaminski führt vor, was er mit seinem “Adamsapfelgriebsch” so alles anstellen kann und ich erfahre vom Kult-Hörspielautor Michael Koser, dass er seine berühmteste Figur überhaupt nicht leiden kann.

Ohrenblicke 018 a – Zeitreisen (Die Hörspiel 2009)

Im ersten Teil meines ganz persönlichen Berichts über die Hörspiel 2009 in Hamburg führe ich Selbstgespräche in die Vergangenheit (oder in die Zukunft?), rede mit einem Hörspielfan über den Untergang der Kassette, finde heraus, warum die Hamburgische Bürgerschaft Hörspiele verschenkt und was Oliver Rohrbeck damit zu tun hat, erfahre von Santiago Ziesmer, dass er noch ganz andere Sachen macht als Spongebob zu synchronisieren, lerne, was eine Produktmanagerin bei EUROPA macht …

Ohrenblicke 018 a – Zeitreisen (Die Hörspiel 2009)

Weiterlesen »

Vorgeschmack: Die Hörspiel 2009 – mein persönlicher Bericht

Als ich letzten Samstag nach Hause kam, war ich nicht nur müde und glücklich, sondern hatte auch einige frische Aufnahmen im Gepäck. Auf der Hörspiel 2009 in Hamburg bin ich Menschen begegnet, die mich teilweise schon durch meine Kindheit begleitet haben. Andere lernte ich erst später kennen und schätzen, aber alle haben sie eins gemeinsam: Ihre Namen sind eng mit dem Hörspiel-Genre verknüpft. Um euch die Wartezeit bis zur Fertigstellung …

Vorgeschmack: Die Hörspiel 2009 – mein persönlicher Bericht

Weiterlesen »

Scroll to Top