Hörspiel

Hörspiele sind aufregender als es Fernsehen jemals war und klingen nach: Abenteuer, Grusel, Fantasie, Amateurkriminologie, Kopfkino, Kassettenrekorder, Justus, Peter und Bob!

Das Schweigen der Unsichtbaren kehrt zurück

Fast zwei Jahre ist es her, dass Tom Funker und ich unser erstes gemeinsames Live-Hörspiel auf die Bühne gebracht haben. Ich erinnere mich noch an schlaflose Nächte unter enormen Zeitdruck, denn die Vorbereitungen waren weit aufwändiger als gedacht. Auch wenn ich nur noch mit Koffein die nötige Kraft aufbringen konnte, nicht von der Bühne zu kippen, lief dann alles wie durch ein Wunder rund und das Publikum zollte dem „Schweigen …

Das Schweigen der Unsichtbaren kehrt zurück

Ohrenmenschen – Johanna, die Hörspielfee

Mein Dezember-Ohrenmensch heißt Johanna Steiner und managt nicht nur die Live-Veranstaltungen der Lauscherlounge, sondern arbeitet auch als Hörspielregisseurin und -autorin. Ihre Antworten auf meine Fragen liefern interessante Ansichten über Gasherde, die Faszination von Schritten und kichernde Fische.

Johanna Steiner

Name: Johanna Steiner
Geburtsjahr: 1983
Wohnort: Berlin
Beruf: Hörspielautorin und –regisseurin / Veranstaltungsmangerin bei der Lauscherlounge
Hobbys: Kochen, Singen, Kino, Konzerte, Lesen und so
Homepage: buchstabiermirlkw.de und bald auch johannasteiner.de

Das Schweigen der Unsichtbaren – Hörspielnacht in Berlin

Am Samstag, den 20. August ist es soweit: Der Ohrenblicke-Podcast feiert zusammen mit dem Funkturm sein 5-jähriges Bestehen! Kommt zur Hörspielnacht in der ufaFabrik und erlebt Tom Funker, Dieter Perkowski und Jens Ohrenblicker live auf der Bühne! Das Schweigen der Unsichtbaren Der Auftrag einer schrulligen Baronin, den Ruf eines seltenen Vogels einzufangen, führt den Ohrenblickfänger nach Australien. Dort trifft er auf seine Freunde Tom Funker und Dieter Perkowski. Auf der …

Das Schweigen der Unsichtbaren – Hörspielnacht in Berlin

Podcasting und die Welt da draußen

Die letzte Ohrenblicke-Folge liegt nun schon eine Zeit lang zurück, hier im Blog ist lange nichts passiert – die treuen Hörer und Leser könnten vermuten, dass der Ohrenblicker gerade eine Sommerpause einlegt und sich irgendwo in die Karibik, auf die Balearen oder gar wieder nach Australien verkrümelt hat. Auch wenn der Gedanke verlockend erscheint, so entspricht er doch allenfalls meinen geheimen Sehnsüchten, aber nicht der Realität. Der Ohrenblicker sitzt gerade …

Podcasting und die Welt da draußen

Ohrenblicke 27 – Starke Stimmen

Auf der Hörspiel 2010 traf ich Christian Stark und plauderte mit ihm über seine Arbeit als Hörspielsprecher, insbesondere über seine Figur Adam im Hörspiel „Die schwarze Sonne„.

Außerdem zieht Glücksfee und Nachwuchshörspielsprecherin Lea die Gewinner der drei Hörspiel-CDs von „Als die Autos rückwärts fuhren“.

Ohrenblicke 26 – „Die Treppe ist geklaut!“

Zusammen mit Sebastian Pobot von HIGHSCOREMUSIC begebe ich mich auf eine nostalgische Zeitreise in die 70er, in jene Zeit, als die Autos rückwärts fuhren! So lautet der Titel des Kult-Hörspiels, um das sich diese Folge dreht und das vor drei Jahren endlich auf CD erschienen ist. Auf der Hörspiel 2010 in Hamburg habe ich den Helden meiner Kindheit, Laßdas Pinökel Superstar alias Stephan Chrzescinski getroffen und ihn über seine Karriere als Kinderhörspielsprecher und die Arbeit mit Henning Venske am Hörspiel „Als die Autos rückwärts fuhren“ befragt.

Scroll to Top