Untertitel

Ohrenblicke möchte sich für die Barrierefreiheit im Internet einsetzen. Für Hörbehinderte und Menschen, die die deutsche Sprache lernen möchten, gibt es daher zu einigen Folgen ein Skript im PDF-Format. Echte Untertitel gibt es erstmalig als YouTube-Video zur Folge U-Bahn Stadtmitte – Konzert im Mäusetunnel. Weitere Infos im Artikel Ohrenblicke und Hörbehinderung – ein Widerspruch? und Was Eisdielen in Grönland mit Untertiteln zu tun haben.

Was Eisdielen in Grönland mit Untertiteln zu tun haben

Ich könnte jetzt die Geschichte von meinem Freund Salvatore erzählen. Salvatore hat eine gut laufende Eisdiele in Berlin Mitte, drei gesunde Kinder und eine wundervolle Frau mit rabenschwarzen Locken. Salvatore spielt in seiner Freizeit Mandoline und malt ganz ausgezeichnet. Und Salvatore macht das beste Eis in ganz Berlin, sein Stracciatella ist ein Gedicht! Aber damit gibt sich Salvatore nicht zufrieden, er möchte expandieren: Eine Eisdiele in Grönland, das ist sein …

Was Eisdielen in Grönland mit Untertiteln zu tun haben

Nur ein Ohrenblick: U-Bahn Stadtmitte – Konzert im Mäusetunnel

Auf dem Weg zu einem Auftraggeber in Kreuzberg muss ich an der U-Bahn-Station „Stadtmitte“ von der U2 in die U6 umsteigen. Verbunden werden die beiden Linien durch den „Mäusetunnel“, einem langen, schmalen Gang. Wer ihn mit offenen Ohren durchquert, kann Zeuge eines einzigartigen Ohrenblicks werden. Dieser Ohrenblick wurde mit einem Soundman OKM II Originalkopfmikrofon aufgenommen, für ein optimales Hörerlebnis empfehle ich die Wiedergabe über Kopfhörer. Für Hörbehinderte oder Menschen, die …

Nur ein Ohrenblick: U-Bahn Stadtmitte – Konzert im Mäusetunnel

Nur ein Ohrenblick: Zum Schweigen verurteilt

Es gibt Situationen, da hätte man so viel zu sagen, doch die äußeren Umstände lassen es nicht zu. Gedanken, die mir während einer Routineuntersuchung beim Zahnarzt durch den Kopf gingen.

Der Beitrag als Skript für Hörbehinderte:
Nur ein Ohrenblick: Zum Schweigen verurteilt (PDF)

Nur ein Ohrenblick: Orgelmusik in Tunis

Während meiner Tunesienreise im Jahr 2001 besuchte ich die französische Kathedrale Saint Vincent de Paul in der Neustadt von Tunis und wurde Ohrenzeuge einer Orgelstunde. Ein paar Gedanken über Tunesien, Musik und die Vergänglichkeit von Macht.

Die „Untertitel“ für Gehörlose: Nur ein Ohrenblick: Orgelmusik in Tunis (PDF)

Ohrenblicke und Hörbehinderung – ein Widerspruch?

Ich erinnere mich dunkel an eine Filmkomödie, die ich irgendwann in den 80ern gesehen habe, sie hieß „Die Glücksritter“. Die Protagonisten waren ein Gehörloser und ein Blinder, die sich gegenseitig perfekt ergänzten und somit trotz ihrer Behinderung den Gegnern überlegen waren. Was im Hollywoodfilm gut funktioniert, kann im echten Leben Probleme mit sich bringen: Die Welt eines Blinden stellt sich völlig anders dar als die eines Gehörlosen – der Blinde …

Ohrenblicke und Hörbehinderung – ein Widerspruch?

Scroll to Top