Nur ein Ohrenblick: U-Bahn Stadtmitte – Konzert im Mäusetunnel

Der "Mäusetunnel" in der Berliner U-Bahn-Station "Stadtmitte"
Der „Mäusetunnel“ in der Berliner U-Bahn-Station „Stadtmitte“ – Foto: Jcornelius

Auf dem Weg zu einem Auftraggeber in Kreuzberg muss ich an der U-Bahn-Station „Stadtmitte“ von der U2 in die U6 umsteigen. Verbunden werden die beiden Linien durch den „Mäusetunnel“, einem langen, schmalen Gang. Wer ihn mit offenen Ohren durchquert, kann Zeuge eines einzigartigen Ohrenblicks werden.

Dieser Ohrenblick wurde mit einem Soundman OKM II Originalkopfmikrofon aufgenommen, für ein optimales Hörerlebnis empfehle ich die Wiedergabe über Kopfhörer.

Für Hörbehinderte oder Menschen, die die deutsche Sprache erlernen möchten, gibt es das ausführliche Skript zu dieser Folge zum Download.
Neu: Diese Folge gibt es auch mit „Echtzeit-Untertiteln“ auf YouTube!

7 Kommentare zu „Nur ein Ohrenblick: U-Bahn Stadtmitte – Konzert im Mäusetunnel“

  1. hach was soll ich sagen, einfach geil – man kann so richtig in die U-Bahn äääh also in die Szenen fallen….
    Ich liebe das, was du hier tust tooootaaaal.

  2. Einfach genial. Ich hatte Kopfhörer auf. Es war einfach nur ein Traum. Eine Traumreise, bzw. als wäre mein Geist in Berlin gewesen und wäre mit dir U-Bahn.

    Kurz gesagt:
    Ein schöner kleiner „Urlaub“ für die Seele.

  3. @Meiky: In die U-Bahn zu fallen ist immer noch besser als vor die U-Bahn zu fallen.

    @Tom: Urlaub im Mäusetunnel? Das wär‘ nichts für dich. Da gibt’s noch nicht mal Döner!

  4. Gehirnsplitter

    Ahhhhhh,

    nach Monaten des Wartens heute endlich ein neuer Ohrenblick. Und was für Einer. Mittendrin und voll dabei. Fehlt nur die Stimme des Obdachlosen der im Zug dann lautstark um eine Spende bittet.

    Oder sind die mittlerweile alle im Keller der BVG eingesperrt?

  5. Auch ich habe dieses Konzert mit Kopfhörern genossen und fand es großartig!
    Vielen Dank für diese Trommelfellstreichelei!
    Ich habe mir fest vorgenommen, meinen H2 auch mal wieder intensiver für solche Sachen einzusetzen.

  6. Hannah Kaffekannah

    Eine sehr schöne Folge Herr Ohrenblicker :)
    habe ich gestern gehört und hat mich wirklich richtig mitgenommen und ich habe viel mehr auf Geräusche geachtet, als ich es sonst oft tue.
    Mich hast du auf jeden Fall dazu angeregt mal auf Geräusche im Straßenverkehr zu achten.
    na ja in Freiburg gibt es zwar keine U-Bahn, aber Straßenbahnen gibt es!
    Dankeschön!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.