… dann mach ’nen Live-Stream

Derzeit lässt ein Corona-Virus die Menschheit nach seiner Pfeife tanzen und hat auch den Kulturbetrieb weitgehend lahmgelegt. So konnte ich die April-Ausgabe meiner Bühnenshow Gerührt und geschüttelt nicht wie gewohnt im BühnenRausch veranstalten. Da ich mir ungern von irgendwelchen dahergelaufenen Viren vorschreiben lasse, was ich zu tun und zu lassen habe, bin ich auf die (zugegeben nicht neue) Idee gekommen, das Ganze per Live-Stream mit per Video-Chat zugeschalteten Künstlern im Internet zu veranstalten.