Australien

Von September 2002 bis Juli 2003 war ich in Australien unterwegs und habe nicht nur Tomaten und Weintrauben gepflückt, sondern auch viele Ohrenblicke eingefangen, die mich noch heute an diese unvergessliche Reise erinnern.

Australien klingt nach endlosen Highways, Freiheit, Lachenden Kookaburras, Didgeridoo, Abenteuer, Wasserfällen, Road Trains, rotem Staub, Busch und Großstadt.

Nur ein Ohrenblick: Countdown Sydney 2002

Das Jahr 2016 geht zuende und die Medien überschütten uns mit Jahresrückblicken. Sie befassen sich noch einmal mit den Ereignissen, die die jeweiligen Redakteure für repräsentativ halten, sie kommentieren und bewerten – ganz subjektiv. Wie auch immer jeder Einzelne auf 2016 zurückblickt, in Kürze wird dieses Jahr Geschichte sein, wird zu den Akten gelegt. Die Zeit schreitet unbeirrt weiter und bewertet nicht. Wie wir in Zukunft auf dieses Jahr zurückblicken …

Nur ein Ohrenblick: Countdown Sydney 2002

Weiterlesen »

Die längste Ohrenblicke-Folge der Welt

Wenn der Ohrenblicker mal wieder podcastet, dann auch richtig: Über 80 Minuten Hörstoff direkt aus Ohrenblickehausen. Da ist Platz für viele Themen: Hörbuch-Release und australische Ohrenblicke Da gibt es z.B. die Fortsetzung des Hörbuch-„Making Of“, ich spreche über das Gefühl, wenn man einen Abend vor der Release-Veranstaltung noch auf die Lieferung der CDs warten muss. Es gibt ein paar kleine Höreindrücke von der Release-Veranstaltung, bei der auch der Didgeridoo-Profi Marc …

Die längste Ohrenblicke-Folge der Welt

Weiterlesen »

Geburt eines Hörbuchs – Teil 1: Vorgeschichte

Warum ich 12 Jahre nach meiner Australienreise ein Hörbuch produziere, was euch auf der Hörbuch-Release-Party am 28. März erwartet und was ein Metzger damit zu tun hat, all das erfahrt ihr im ersten Teil des „Making Of“ zum Hörbuch „So fühlt sich Freiheit an – Eine Reise durch Australien“. Außerdem gibt es zwei Hörbücher zu gewinnen. Viel Spaß beim Hören! P.S.: Mal wieder vergessen zu erwähnen: Einsendeschluss für das Gewinnspiel …

Geburt eines Hörbuchs – Teil 1: Vorgeschichte

Weiterlesen »

Musikalische Australien-Lesung mit Hörbuch-Release-Party

Es ist vollbracht! Dank des erfolgreichen Crowdfunding-Projekts kam das Geld für Druck und Pressung zusammen und mein Australien-Hörbuch wird derzeit im Presswerk vervielfältigt. Damit sich der CD-Kauf gegenüber dem Download auch lohnt, gibt es die zwei CDs (Gesamtspielzeit: 148 Minuten) demnächst im schicken DigiPack mit 8-seitigem Booklet. Das Hörbuch wird später im Handel erhältlich sein, kann aber auch jetzt schon (versandkostenfrei) direkt bei mir vorbestellt werden. Ich würde mich sehr …

Musikalische Australien-Lesung mit Hörbuch-Release-Party

Weiterlesen »

Wie hört sich Freiheit an? Zurück nach Australien!

Ich habe ein paar meiner Australien-Ohrenblicke ausgegraben und entführe euch in meine Vergangenheit: Stadtgeräusche aus Melbourne, der Glockenturm von Perth und ganz persönliche Aufnahmen aus meiner Zeit als Traubenpflücker auf einer Rosinenfarm. Daneben spreche ich ausführlich über mein neues Australien-Hörbuchprojekt und erkläre, wie ihr es unterstützen und vorbestellen könnt.       Links: Crowdfunding „So fühlt sich Freiheit an – eine Reise durch Australien“ Crowdfunding „Teheran im Bauch – Wie …

Wie hört sich Freiheit an? Zurück nach Australien!

Weiterlesen »

Erinnerungsfrischhalter – oder: Mein Australien-Hörbuchprojekt

Im Jahr 2006, das Jahr des deutschen Fußballsommermärchens, dessen Happy End erst acht Jahre später in Brasilien mit dem Weltmeistertitel besiegelt werden sollte, startete ich den Ohrenblicke-Podcast und nannte eine meiner ersten Folgen „Verblassende Erinnerungen und bescheuerte Vögel“. Bescheuerte Vögel sollten mir in den Jahren danach noch so einige begegnen, während die Erinnerungen an vergangene Reisen und Erlebnisse weiter verblassten und deren Farben von mir durch die ein oder andere …

Erinnerungsfrischhalter – oder: Mein Australien-Hörbuchprojekt

Weiterlesen »

Scroll to Top