Es ist vollbracht! Dank des erfolgreichen Crowdfunding-Projekts kam das Geld für Druck und Pressung zusammen und mein Australien-Hörbuch wird derzeit im Presswerk vervielfältigt. Damit sich der CD-Kauf gegenüber dem Download auch lohnt, gibt es die zwei CDs (Gesamtspielzeit: 148 Minuten) demnächst im schicken DigiPack mit 8-seitigem Booklet. Das Hörbuch wird später im Handel erhältlich sein, kann aber auch jetzt schon (versandkostenfrei) direkt bei mir vorbestellt werden.

Ich würde mich sehr freuen, euch auf meiner Release-Veranstaltung in Berlin anzutreffen und mit mir eine Reise zurück in die Zeit und ans andere Ende der Welt anzutreten! Alle Infos findet ihr unten. Und wenn alles glatt geht, gibt es vorher sogar noch eine Ohrenblicke-Folge!

Also, bis bald!

Euer Ohrenblicker

So fühlt sich Freiheit an – Eine Reise durch Australien

Musikalische Lesung mit Hörbuch-Release-Party in Berlin

Plakat: So fühlt sich Freiheit an - Eine Reise durch Australien

Plakat: Release-Veranstaltung mit musikalischer Lesung in Berlin

Der Berliner Musiker, Sprecher und Hörspielmacher Jens Ohrenblicker präsentiert sein Australien-Hörbuch im Rahmen einer musikalischen Lesung mit anschließender Release-Party. Im September 2002 sagte er Deutschland für ein Jahr Lebewohl und brach mit seiner Freundin zu einer ganz besonderen Reise auf: Ein Jahr lang wollten sie Australien erkunden und sich durch Gelegenheitsjobs die Reisekasse aufbessern. In einem Rückblick auf die aufregendste Zeit seines Lebens erzählt er Geschichten, die mal ironisch-frech, mal skurril, mal nachdenklich und mit einem Schuss Melancholie diese Reise wieder lebendig werden lassen. Sie handeln von den Schwierigkeiten des Gebrauchtwagenkaufs, von ungewöhnlichen Begegnungen, vom härtesten Job seines Lebens, von manchmal sehr menschlichen Tieren, von Outbackstaub unter den Füßen, Eukalyptusduft in der Nase und von lauen Nächten unter einem gigantischen Sternenhimmel.

Zwischen den Geschichten und Songs über das Reisen zeigt der Didgeridoo-Virtuose Marc Miethe sein Können auf dem ältesten Instrument der Welt. Anschließend wird gefeiert bis der Wombat wiehert und das Känguru kichert!

Samstag, 28. März 2015, Beginn: 20 Uhr
Theater Verlängertes Wohnzimmer
Frankfurter Allee 91
10247 Berlin

Eintritt: 9 Euro
Ermäßigt: 6 Euro

Reservierungen KLICK!